Teilen Sie diese Seite in den sozialen Medien

 

Link kopieren

Link kopieren

IREBS Standpunkt Nr. 105

15.09.2021   710   Prof. Dr. Tobias Just (FRICS)

Das eigene Zuhause gewinnt im Zuge der Pandemie an Bedeutung

Liebe Leserinnen und Leser unserer Standpunkte,

in dieser Ausgabe geht es um die Corona-Pandemie. Mal wieder. Doch dieses Mal wagen wir weniger einen Blick in die Glaskugel, was so alles kommen könnte, sondern wir blicken zurück. Das klingt analytisch weniger aufregend, ist es aber nicht. Vor allem dann nicht, wenn man sich Frühindikatoren ansieht. In diesem Standpunkt schauen wir uns den Verlauf des Suchverhaltens nach Wohnungseigenschaften und das bekundete Interesse an Wohnungstransaktionen im Netz an. Dies soll Rückschlüsse erlauben, wie stark die Pandemie Präferenzen von Wohnungsmarktakteuren verschoben haben könnte. Dieser vorsichtige Konjunktiv ist wichtig, denn sonst würden wir ja das Terrain des Rückblicks verlassen und schon wieder in die Glaskugel schauen.

Wir wünschen viel Erkenntnis beim Lesen. Die Maxiversion des Standpunkts ist als Study 74 der Hans-Böckler-Stiftung kürzlich erschienen. Den Link zur Gesamtstudie finden Sie im Dokument.

Herzliche Grüße

 

Tobias Just

Prof. Dr. Tobias Just (FRICS)
IREBS Immobilienakademie GmbH
Kloster Eberbach
65346 Eltville
E-Mail: tobias.just@irebs.de

Prof. Dr. Tobias Just (FRICS) ist Wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer der IREBS Immobilienakademie und Lehrstuhlinhaber für Immobilienwirtschaft an der Universität Regensburg.