Menü schließen
Intensivstudium

Handelsimmobilien Asset Management

Im berufsbegleitenden Studium Handelsimmobilien Asset Management erwerben Sie Kenntnisse in der Gestaltung, Konzeption, dem Management und Marketing verschiedener Arten von Handelsimmobilien, insbesondere von Einkaufszentren.
Lernzeit

4 Monate

Studienort(e)

Hamburg

Studienformat(e)

Präsenz

Titel

Handelsimmobilien­ökonom/-in (IREBS/GCSP)

Sprache(n)

Deutsch

ECTS

16

Studiengebühr

ab 7.130 €

IHAM
Titelbild Handelsimmobilien Asset Management
Überblick

Management und Reaktivierung von Handelsimmobilien

Mit dem berufsbegleitenden Studiengang Handelsimmobilien Asset Management stellen Sie sich den Herausforderungen unserer Zeit. Denn nur wer seine Assets konsequent an den Trends in der Handelswelt ausrichtet, kann Objekte schneller und zu besseren Konditionen vermarkten oder erwerben und sich so im Wettbewerb strategisch abgrenzen. Schwerpunkte liegen dabei auf der Entwicklung von Einkaufszentren, einschließlich der Modernisierung bestehender Zentren, der Verknüpfung mit dem Online-Handel und der Integration in funktionierende Stadtviertel.

Erleben Sie die zahlreichen Vorteile unseres Studiengangs „Handelsimmobilien Asset Management": Mit dem erfolgreichen Abschluss des IHAM Studiums erhalten Sie den anerkannten Titel „Handelsimmobilienökonom/-in (IREBS/GCSP)". Unser berufsbegleitendes Studium umfasst 16 ECTS und wird als Fortbildung gemäß HypZert anerkannt. Zudem ergänzen Exkursionen das Programm, die in Zusammenarbeit mit dem German Council of Shopping Places e.V. (GCSP) organisiert werden. Der GCSP ist Teil des Netzwerks International Council of Shopping Centers (ICSC) und arbeitet in enger Kooperation mit der IREBS Immobilienakademie bei der Durchführung dieses Studiengangs.

Entdecken Sie weitere vielfältige Benefits und erfahren Sie, wie dieser Studiengang Ihr berufliches Potenzial entfalten kann.

Aktuelle Studien­starts
Handelsimmobilien Asset Management

02. 04. 2025 | Hamburg
Frühbuchertermine  
bis 15. Januar  
Terminübersichten  
Hamburg 2025

Sie haben Fragen rund um den Studien­gang? Kontaktieren Sie das Studien­management IHAM. Die aktuelle Terminübersicht können Sie oben downloaden. Wir freuen uns, Ihre Fragen zu beantworten!

Telefon: +49 (0) 6723 9950-30
Benefits

Meine Benefits im Überblick

Hochschulniveau

Die IREBS Immobilien­akademie ist Teil der Fakultät der Wirtschafts­wissen­schaften der Universität Regensburg.

Netzwerk

Alumni erhalten mit der Mitglied­schaft bei IMMOEBS e. V. Zugang zu einem erst­klassigen Netz­werk der Immobilien­branche. Lernen Sie auch das Netz­werk des GCSP kennen.

Perspektiven

Ein Abschluss an der IREBS genießt eine hohe Akzeptanz bei Führungs­kräften und Personal­verantwortlichen in der Immo­bilien- und Finanz­wirtschaft.

Auszeichnungen

In jedem Jahrgang werden die Jahrgangsbesten mit einem von GCSP gesponsorten Preis ausgezeichnet.

Studium plus

Karriere­beratung, moderne Ver­an­staltungs­räume an allen Studien­orten, Nutzung der Lern­platt­form 24/7 und frisches Obst, Snacks sowie Getränke.

Ausgestattet

Für die Dauer des Studiums stellen wir unseren Studierenden kostenfreie Microsoft Office 365 Lizenzen zur Verfügung.

Renommiert

Sie nehmen an Fach­diskus­sionen mit hoch­karätigen und renommierten Dozierenden aus Wissen­schaft und Praxis teil.

Pioniere

Nach über drei Jahr­zehnten am Markt hat die IREBS Immobilien­akademie bereits über 7.500 Professionals qualifiziert.

Studienablauf

Berufsbegleitend Handelsimmobilien Asset Management studieren

Tauchen Sie in das faszinierende Feld des Handelsimmobilien Asset Managements ein und absolvieren Sie das Intensivstudium in nur vier Monaten. Das umfangreiche Programm ist in vier Module unterteilt, die Ihnen ein fundiertes Verständnis der Thematik vermitteln. Die Vorlesungen finden in der Regel zwischen 8:00 bzw. 9:30 Uhr und 17:30 bzw. 19:30 Uhr statt. Innerhalb dieser Zeit investieren Sie 16 Präsenztage an der IREBS Immobilienakademie, was 12 Nettoarbeitstagen entspricht. Nach Abschluss der Module werden alle Inhalte in einer gemeinsamen Klausur geprüft. Darüber hinaus ergänzen Exkursionen das Programm, die in Zusammenarbeit mit dem German Council of Shopping Places e. V. (GCSP) organisiert werden.

Module

IHAM Studieninhalte im Überblick

Modul 1 | 4 Tage Modul 2 | 4 Tage Modul 3 | 4 Tage Modul 4 | 4 Tage

Modul 1 | 4 Tage

Modul 1 | 4 Tage

Grundlagen Real Estate Asset Management und Handel

Im ersten Modul werden Ihnen die Grundlagen des "Handelsimmobilien Asset Managements" vermittelt und Sie erhalten einen fundierten Einblick in die wesentlichen finanziellen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen.

Auswahl einiger Themen:

  • Einführung Handel
  • Immobilienökonomie
  • Einführung Real Estate Asset Management
  • Investitionsrechnung
  • Immobilienbewertung

Modul 2 | 4 Tage

Modul 2 | 4 Tage

Transaktionsmanagement

Im Modul "Transaktionsmanagement" erhalten die Teilnehmenden Einblicke in das Geschäftsfeld der Transaktionen und eine detaillierte Erläuterung der einzelnen Prozessbestandteile.

Auswahl einiger Themen:

  • Businessplan und Baukostenindex
  • Financial Due Diligence
  • Markt- und Standortanalyse für Handelsimmobilien
  • Mietrecht
  • Immobilien und Finanzierung

Modul 3 | 4 Tage

Modul 3 | 4 Tage

Wertschöpfungsstrategien und Projektentwicklung

Im Modul "Wertschöpfungsstrategien und Projektentwicklung" wird das Zusammenspiel der verschiedenen Tools erläutert und wie dadurch eine optimale Wertschöpfung erzielt werden kann.

Auswahl einiger Themen:

  • Architektur von Handelsimmobilien inkl. Baurecht
  • Projektentwicklung für Handelsimmobilien
  • Bedürfnisse des Nutzers von Handelsflächen
  • Steuerung des Property Management
  • Strategie in der Vermietung

Modul 4 | 4 Tage

Modul 4 | 4 Tage

Handelsimmobilien im Wandel

Im Modul "Handelsimmobilien im Wandel" werden Ihnen aktuelle und zukünftige Handelskonzepte präsentiert und die damit verbundenen Herausforderungen für alle Beteiligten erörtert.

Auswahl einiger Themen:

  • Center- und Facility-Management
  • Handel 4.0
  • Fachmarktzentren
  • Logistikimmobilien und Handel
  • Factory-Outlet-Center

Wir brauchen Ihre Einwilligung

Bevor Sie dieses Video ansehen können, akzeptieren Sie bitte unsere Marketing-Cookies.

Einwilligung ändern

Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personen­bezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Bewerbung

Alles, was Sie über Ihr IHAM Studium wissen müssen

Zeit & Formate
  • Das Intensivstudium Handelsimmobilien Asset Management umfasst insgesamt 16 Tage innerhalb von vier Monaten und ist in vier Module zu jeweils vier Tagen aufgeteilt.
  • Zusätzlich ist die Zeit für die Absolvierung einer Prüfung vorgesehen.
  • Ein Studientag umfasst in der Regel acht bis zehn akademische Stunden à 45 Minuten.
  • Die Vorlesungen beginnen entweder um 8:00 Uhr oder um 9:30 Uhr und enden um 17:30 Uhr oder 19:30 Uhr.
  • Exkursionen ergänzen das Programm.
  • Alle Veranstaltungen finden in Präsenzform statt.
Gebühren
Studiengebühr 7.750 €
Frühbucherpreis 7.130 €*
Ermäßigte Studiengebühr 7.130 €**


* Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 15. Januar vor Studienstart
** Alumni, Mitglieder von IMMOEBS e. V. oder IREBS Core e. V., GCSP oder HypZert-zertifizierte Gutachter/-innen

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt.

Die Studiengebühr wird aufgeteilt in drei Raten mit folgenden Zahlungszielen:

I. Rate (20 %): 14 Tage nach Erhalt der schriftlichen Zulassung
II. Rate (40 %): vier Wochen vor Beginn des Studienstarts
III. Rate (40 %): mit Beginn des Studiums

Häufig übernehmen Arbeitgeber ganz oder anteilig die Kosten für das Intensivstudium Handelsimmobilien Asset Management.

Die Ausgaben für das Studium sind in der Regel steuerlich absetzbar.

Mit einer Reaktion auf Ihren Antrag auf Zulassung können Sie innerhalb weniger Werktage rechnen.

Zielgruppe & Zugangs­voraus­setzungen

Der Studiengang Handelsimmobilien Asset Management steht folgenden Personen offen:

  • Führungskräfte, Führungsnachwuchs und Fachkräfte aus der Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft.
  • Hierzu zählen Entwickler/-innen, Berater/-innen, Makler/-innen, Center Manager/-innen, Finanzdienstleister/-innen und weitere, die im Bereich Handelsimmobilien tätig sind.
  • Zulassung von City-Manager/-innen und Vertreter/-innen des Immobilien-, Liegenschafts- und Expansionsmanagements von Handelsunternehmen.
  • Offen für Quereinsteiger/-innen: Sie können sich durch ein persönliches Gespräch qualifizieren, indem sie ihre Motivation für das Studium überzeugend darlegen.

Anspruch auf einen Studienplatz besteht nicht. Mitglieder des GCSP e.V., von IMMOEBS e.V. oder von IREBS Core e.V. werden bevorzugt zum Studium zugelassen.

Abschluss & Titel

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen des Intensivstudiums Handelsimmobilien Asset Management führen den Titel „Handelsimmobilienökonom/-in (IREBS/GCSP)“.

Der abgeschlossene Studiengang entspricht in Umfang und Inhalt 16 ECTS.

Die Teilnahme am Studiengang „Handelsimmobilien Asset Management“ wird als Fortbildung im Sinne der HypZert anerkannt. Pro Studientag wird ein Tag Fortbildung anerkannt, maximal 3 Fortbildungstage pro Kalenderjahr.

Testimonials

Das sagen Dozierende, Alumni sowie Professionals

Das Intensivstudium Handelsimmobilien Asset Management war für mich sowohl fachlich, wie auch persönlich eine echte Bereicherung. Denn ich habe nicht nur viel Neues gelernt und meinen professionellen Blick geschärft, sondern hatte auch eine Menge Spaß mit tollen Kommilitoninnen und Kommilitonen und habe mit IMMOEBS e.V. nun außerdem

[...]

Das Intensivstudium Handelsimmobilien Asset Management war für mich sowohl fachlich, wie auch persönlich eine echte Bereicherung. Denn ich habe nicht nur viel Neues gelernt und meinen professionellen Blick geschärft, sondern hatte auch eine Menge Spaß mit tollen Kommilitoninnen und Kommilitonen und habe mit IMMOEBS e.V. nun außerdem Zugang zu einem tollen Netzwerk, das mich sicherlich lange begleiten wird.

Alles in allem einfach „real estate at its best“.

weniger anzeigen

Dr. Philipp Weiner

Sonae Sierra

Auch nach fast 20 Jahren Berufserfahrung hat mir das Studium Handelsimmobilien Asset Management ganz neue Sichtweisen auf aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen unserer Branche ermöglicht. Die neuen und wertvollen Erkenntnisse fließen fortan in meine tägliche Arbeit ein.

Daniel Böttke

Apleona Real Estate

FAQ

Häufige Fragen

Wie kann ich mich für das Stipendium des GCSP für das Intensivstudium Handelsimmobilien bewerben?
Wie kann ich mich für das Stipendium des GCSP für das Intensivstudium Handelsimmobilien bewerben?

Die Bewerbung um ein Stipendium für das Intensivstudium Handelsimmobilien erfolgt über die Homepage des GCSP German Council of Shopping Places.

Kann ich eine Terminübersicht erhalten?
Kann ich eine Terminübersicht erhalten?

Für jeden Studiengang gibt es eine eigene Terminübersicht, die mit Klick auf das Startdatum der einzelnen Studiengänge gefunden und heruntergeladen werden kann.

Ist das Studium nach Berufsbildungsgesetz anerkannt? Kann ich für die Studiengänge der IREBS Immobilienakademie Bildungsurlaub beantragen?
Ist das Studium nach Berufsbildungsgesetz anerkannt? Kann ich für die Studiengänge der IREBS Immobilienakademie Bildungsurlaub beantragen?

Ob Bildungsurlaub beantragt werden kann, ist von zwei Faktoren abhängig: Zum einen muss in dem Bundesland, in dem der eigene Arbeitgeber tätig ist, ein Berufsbildungsgesetz in Kraft sein. Zum anderen muss der Weiterbildungsanbieter nach den Kriterien des Bundeslandes anerkannt sein.

Da beispielsweise Bayern kein Berufsbildungsgesetz hat, können Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus diesem Bundesland z. B. keinen Bildungsurlaub beantragen. Interessierte aus NRW, Berlin oder Hamburg stehen hingegen in der Regel innerhalb von zwei Jahren zehn Tage Bildungsurlaub zu, die der Arbeitgeber auf Antrag unter bestimmten Umständen gewähren kann. Wenn Sie wissen möchten, ob Sie Bildungsurlaub beantragen können und welche Schritte Sie dazu vornehmen müssen, finden Sie auf www.bildungsurlaub.de wichtige Informationen. Bei weiteren Fragen zur Anerkennung unserer Studiengänge, sprechen Sie gerne unsere jeweilige Studienmanagerin an.     

Wann bekommen Absolventinnen und Absolventen ihr Zeugnis?
Wann bekommen Absolventinnen und Absolventen ihr Zeugnis?

Die Zeugnisübergabe wird einmal halbjährlich in Form einer akademischen Feier im Kloster Eberbach durchgeführt.

Wer sein Zeugnis nicht persönlich entgegennehmen kann, erhält es nach der Zeugnisübergabe standardmäßig per Post zugesandt.

Online-Studienberatung
schließen+49 6723 9950-30 anrufenE-Mail an irebs@irebs.de