Teilen Sie diese Seite in den sozialen Medien

 

Link kopieren

Link kopieren

Intensivstudium Real Estate Asset Management in Österreich

Investoren verlangen von Dienstleistern und Mitarbeitern zertifizierte Kompetenz im Management von Immobilien. Für die Objektauswahl sowie für die Ein- und Verkaufsentscheidungen sind zudem ein umfangreiches und interdisziplinär geschultes Verständnis der Immobilienmärkte sinnvoll. Der Intensivstudiengang Real Estate Asset Management ermöglicht Quereinsteigern und Branchenvertretern, sich als Experte zu positionieren, die Ertragskraft von Immobilien zu steigern und sich mit diesem Know-how für den nächsten Karriereschritt zu empfehlen.

Profitieren Sie von der Kooperation der führenden Verbände Österreichs mit der IRE|BS Immobilienakademie, dem Marktführer für immobilienwirtschaftliche Weiterbildung im deutschsprachigen Raum.

Das Intensivstudium Real Estate Asset Management ist in Deutschland seit 2008 fest etabliert und öffnet sich nun auch für den Immobilienmarkt in Österreich. Gemeinsam mit dem Österreichischen Verband der Immobilienwirtschaft „ÖVI“ und der „AREAMA“ – Austrian Real Estate Asset Management Association konnten wir eine Kooperation mit zwei sehr renommierten Partnern eingehen.

Der Österreichische Verband der Immobilienwirtschaft (ÖVI) ist die größte freiwillige und unabhängige Vereinigung von Immobilienverwalter/-innen, Immobilienmakler/-innen, Bauträger/-innen und Sachverständigen. Seit 1979 setzt sich der Verband erfolgreich für die standespolitischen Interessen der Branche ein. Die 100%igen Tochterunternehmen ÖVI Immobilienakademie Betriebs-GmbH und ImmoZert GmbH mit ihren Geschäftsbereichen Aus- und Weiterbildung, Kongresse, Edition und Zertifizierung dienen der Qualitätssicherung der Immobilienberufe österreichweit.

Die AREAMA – Austrian Real Estate Asset Management Association wurde im Februar 2021 gegründet, um Real Estate Asset Manager/-innen erstmals in Österreich eine gemeinsame Stimme zu geben. Die Ziele des Vereins umfassen die Definition, Positionierung und Weiterentwicklung des Berufsbildes Real Estate Asset Management in Österreich sowie die Sicherung der fortlaufenden Weiterbildung.

Studiengang Intensivstudium Real Estate Asset Management in Österreich
Studienorte Wien (ÖVI)
Dauer 4 Monate
Zahlungsbedingungen ab 6.900 €  | 
Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 15. August vor Studienstart.
Titel Real Estate Asset Manager (IREBS) / 16 ECTS
Ansprechpartner

Studienmanagerin
Ulrike Agliata

  +49 (0)6723 9950-30
 +49 (0)6723 9950-35

Hier anmelden

 ream@irebs.de

Wann und Wo

03.11.2021 – 02.04.2022
Wien (ÖVI) – ÖVI Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft, Mariahilfer Straße 116/2.OG/2, 1070 Wien, Österreich

Zeit


Dauer: 4 Monate

Das Intensivstudium Real Estate Asset Management in Österreich dauert insgesamt vier Monate. In dieser Zeit absolvieren die Teilnehmer drei Module.

Die Vorlesungen finden in der Regel zwischen
8.00 bzw. 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr bzw. 19.30 Uhr statt.

Die Teilnehmer investieren 16 Tage an der IREBS Immobilienakademie aufgeteilt in Präsenzunterricht, Hybrid-Vorlesungen und Webcasts. Das entspricht 12 Nettoarbeitstagen.

Alle Module werden anschließend in einer gemeinsamen Klausur geprüft.

Zahlungsbedingungen


Studiengebühr:  
Frühbucherpreis:
Erm. Studiengebühr:
 
für Mitglieder von IMMOEBS e. V., IREBS Core e. V., ÖVI und AREAMA


7.500,- €
7.100,- €
6.900,- €

Alle Preise zzgl. der jeweils gültigen österreichischen Umsatzsteuer. Rabatte sind nicht kumulierbar.

Die Studiengebühr wird gestaffelt fällig:

I. Teil (20 %)
14 Tage nach Erhalt der schriftlichen Zulassung

II. Teil (40 %)
4 Wochen vor Studienstart

III. Teil (40 %)
bei Studienbeginn

Bestandteil des Studiengangs ist ein Tablet, welches wir Ihnen am ersten Tag aushändigen. Möchten Sie Ihr eigenes Endgerät verwenden? Bitte sprechen Sie unsere Studienmanager/innen auf unseren Rabatt für Bring Your Own Device (BYOD) an. Teilnehmer, die eine Ermäßigung aufgrund einer früheren Teilnahme am KIÖ oder anderer Studiengänge erhalten, haben keinen Anspruch auf ein Tablet oder eine weitere Ermäßigung aufgrund der Nutzung eigener Geräte (BYOD).

Titel


Absolventen des Intensivstudiums Real Estate Asset Management führen den Titel „Real Estate Asset Manager (IREBS)”.

Der abgeschlossene Studiengang entspricht in Umfang und Inhalt 16 ECTS.

Infomaterial Real Estate Asset Management in OEsterreich
Zu den Downloads
 
Teaser zu Anmeldung für Immobilien Studiengaenge
Hier anmelden
 

Studieninhalte

Das Studium Real Estate Asset Management vermittelt das Fachwissen, um die Ertragskraft von Immobilien in allen Phasen des Investmentzyklus zu steigern. Welche Objekte, welche Portfolios sind für eine Akquisition geeignet? Wie sollten Kauf- und Mietverträge ausgestaltet werden? Wann ist ein Re-Development sinnvoll und welche anderen Wertschöpfungsstrategien hat ein Investor? Diese und viele weitere Fragen werden von erfahrenen Dozenten praxisnah in Präzenz, hybrid und als Webcast beantwortet.

Neben wertschöpfenden Bewirtschaftungsstrategien zeigt der Studiengang die Schnittstellen zu den Disziplinen Property- und Facility Management sowie Immobilien- und Portfoliomanagement auf. Die Teilnehmer lernen, Maßnahmen des Asset Managements zu beurteilen, um daraus sinnvolle Immobilieninvestitionen ableiten und später begleiten zu können.

Module

Grundlagen Real Estate Asset Management4 Tage
Transaktionsmanagement4 Tage
Wertschöpfungsmanagement8 Tage

§ Zugangsvorraussetzungen

Dieser Studiengang richtet sich an:

  • Führungs-, Führungsnachwuchs- und Fachkräfte von Unternehmen, die als institutionelle Investoren tätig sind sowie
  • an Dienstleister, die Bestandshaltern Asset Management-Leistungen anbieten.

Grundsätzlich steht das Studium auch Quereinsteigern offen:

  • Bewerber können sich über ein persönliches Gespräch qualifizieren, indem sie Ihre Motivation für das Studium überzeugend darlegen.

 

Mitglieder von ÖVI, AREAMA, IMMOEBS e. V. oder IREBS Core e. V. werden bevorzugt zum Studium zugelassen.

Wir entscheiden in jedem Fall individuell: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die notwendigen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, finden Sie auf der Seite Anmeldung Informationen zu möglichen Qualifikationswegen. Gern beraten wir Sie auch telefonisch – rufen Sie uns an: Telefon +49 6723 9950-30.

Das sagen unsere Partner

MMAG. ANTON HOLZAPFEL

Geschäftsführer ÖVI – Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft

„Was Österreich und Deutschland trennt ist die gemeinsame Sprache. Im Bereich Real Estate Asset Management werden nun Barrieren abgebaut. Mit einem guten Mix an österreichischen und deutschen Vortragenden wird erstmals ein Überblick zum Thema Real Estate Asset Management mit Schwerpunkt Österreich geboten. Die Aneignung von Qualifikationen, fachlicher Austausch und Networking stehen im Fokus dieses exklusiven Studiengangs."

FRANK BRÜN FRICS

Vorsitzender der AREAMA – Austrian Real Estate Asset Management Association e.V.

"Eine Idee wird auf Dauer nicht schlecht wenn sie mal gut war: wir freuen uns, die IREBS mit dem besten Fortbildungsprogramm für Immobilien Asset Management im deutschsprachigen Raum mit einem für den Standort Wien maßgeschneiderten Angebot nach Österreich holen zu können."

Ihre Daten

Kontaktdaten
Daten-Handling
Submit

Hinweise zur Werbeeinwilligung

Wenn Sie Ihre Daten nicht in das Formular eintragen möchten, rufen Sie uns einfach unter der Hotline +49(0)6723 9950-30 an. Wir schicken Ihnen die gewünschte Broschüre dann per E-Mail zu.

Sie können der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit kostenfrei per E-Mail an abmelden@irebs.de oder telefonisch unter +49 (0)6723 9950-30 widersprechen. Einen Abmeldelink finden Sie auch in jedem Newsletter.

Close-Button
×