Partner |

Teilen Sie diese Seite in den sozialen Medien

 

Link kopieren

Link kopieren

Partner

gif Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung e. V.

Ziel des Vereins ist die Förderung immobilienwirtschaftlicher Forschung. Die gif engagiert sich durch die Vernetzung der verschiedenen Marktteilnehmer, durch die Schaffung eines Informations- und Diskussionsforums für entsprechende Fragestellungen, durch die Identifikation von Themenfeldern, die eingehender Analysen bedürfen und die Ableitung von Forschungsaktivitäten, durch die Unterstützung der Forschung und Lehre im Fachgebiet Immobilienwirtschaft und in verwandten Disziplinen sowie durch die Definition, Weiterentwicklung und Verbesserung beruflicher Standards.

Weitere Informationen unter http://www.gif-ev.de

GCSC German Council of Shopping Centers e. V.

Der German Council of Shopping Centers ist der bundesweite Interessenverband der Handelsimmobilienwirtschaft. Auf nationaler Ebene entstammen die insgesamt 650 Mitgliedsunternehmen des 1993 gegründeten GCSC den Bereichen Entwicklung und Analyse, Finanzierung, Center Management, Architektur, Handelsimmobilien, Einzelhandel und Marketing.

Im Rahmen eines zunehmenden Engagements für Forschung und Fortbildung arbeitet der GCSC eng mit der IREBS International Real Estate Business School zusammen. Unter anderem fördert der GCSC mit jährlichen Stipendien für das Intensivstudium Handelsimmobilien die Professionalisierung der Branche.

Weitere Informationen unter: http://www.gcsc.de

DVFA GmbH – Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management

Die Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) ist der Berufsverband der Investment Professionals. Die DVFA ist Mitglied von EFFAS und ACIIA und somit europaweit und weltweit vernetzt. Zugleich fungiert die DVFA auch als Ausbildungsinstitut für den Kapitalmarkt.

Die IREBS Immobilienakademie bietet zusammen mit der DVFA das Intensivstudium Certified Real Estate Investment Analyst sowie das Intensivstudium Certified Real Estate Risk Manager an.

Weitere Informationen unter http://www.dvfa.de/home/dok/35613.php

CoreNet Global

CoreNet Global ist die weltweit führende Vereinigung von Corporate Real Estate (CRE) Managern aus den verschiedensten Branchen. Das von CoreNet Global-Mitgliedern gemanagte Immobilienvermögen entspricht einem Wert von 1.200 Milliarden US-Dollar. Mit knapp 7.000 persönlichen Mitgliedern bringt CoreNet Global gewerbliche Immobilienmanager zusammen, die das gesamte immobilienrelevante Spektrum von Nutzern, Projektentwicklern, Finanziers, Bauträgern, Facility Managern bis hin zu Architekten abdecken.

CoreNet Global empfiehlt das Intensivstudium Corporate Real Estate Management und berät die IREBS Immobilienakademie bei der Entwicklung des Studiengangs.

Weitere Informationen unter http://www.corenetglobal.org

Urban Land Institute

Bereits seit 1936 widmet sich das Urban Land Institute (ULI) der nachhaltigen Entwicklung urbaner Räume. Die inzwischen 30.000 Mitglieder repräsentieren das gesamte Spektrum der privaten und öffentlichen Immobilienwelt – von der Stadtplanung über die Immobilienentwicklung bis zu den Kapitalmärkten.

Weitere Informationen unter http://www.uli.org

HypZert GmbH

Die HypZert ist Deutschlands führendes Unternehmen für die Zertifizierung von Immobiliengutachtern und -gutachterinnen nach ISO/IEC 17024.
HypZert empfiehlt Immobiliengutachtern für finanzwirtschaftliche Zwecke CIS HypZert F den IREBS Weiterbildungsstudiengang Executive MBA Real Estate.

Weitere Informationen unter http://www.hypzert.de

Initiative Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft e. V.

Mit dem Ziel, Grundsätze einer transparenten und professionellen Unternehmensführung in der Immobilienwirtschaft zu erarbeiten und zu etablieren, wurde 2002 auf Initiative von Werner Knips, Heidrick & Struggles und Prof. Dr. Karl-Werner Schulte (HonRICS) die Initiative Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft e. V. (ICG) gegründet. Ihr gehören führende Unternehmen und prominente Vertreter der Branche an. Die ICG hat einen Wertekodex und ein Regelwerk für die Implementierung und Aufrechterhaltung einer besseren Unternehmensführung und -kontrolle erarbeitet.

Die IREBS Immobilienakademie hat die „Grundsätze ordnungsmäßiger und lauterer Geschäftsführung der Immobilienwirtschaft“ unterzeichnet. Prof. Dr. Tobias Just (FRICS) war bis 2015 Mitglied des Vorstands der ICG.

Weitere Informationen unter http://www.immo-initiative.de