Technische Grundlagen im Immobilienmanagement

1.545,81 € *

inkl. MwSt.

(entspricht Netto: 1.299,00 €*)

Ermäßigt
  • für Absolventen der IREBS Immobilienakademie
  • für Mitglieder der IMMOEBS, IREBS Core und gif e.V.
1.391,11 €* inkl. MwSt.

Anprechpartner

Glikeria Schmid

Datum & Ort

Wählen Sie ein Datum aus, in welchen Zeitraum Sie an dem Seminar teilnehmen wollen.

Seminar04.1
Informationen zum Seminar

Genaue Kenntnis des Gebäudes und dessen Abhängigkeiten sind wichtig, um den Wert der Immobilie zu erkennen, zu bewerten, zu sichern und weiterzuentwickeln. Ob im Ankaufs-, Verkaufs-, Vermietungs- oder Entwicklungsprozess: die Daten müssen aktuell und vollständig sein, um Kostensicherheit zu gewährleisten und eine gute Verhandlungsposition aufzubauen. Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse zu den wichtigsten technischen Fragen rund um die Immobilie.

> An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an kaufmännisch ausgebildete Immobilienexperten, die den technischen Bereich vertiefen möchten. Folgende Personengruppen sind eingeladen: Mitarbeiter von Investmentunternehmen oder Banken, Asset oder Property Manager, Investoren, Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater.

> Seminarablauf

Am Vormittag des ersten Tages werden Basisbegriffe im Hochbau erläutert. Welche Art von Gebäuden gibt es und welche Materialien werden hierfür eingesetzt? Die Begriffe Architektur und Städtebau werden definiert sowie die wesentlichen Bestandteile eines Gebäudes wie z. B. Fassade, Statik/Rohbau, vertikale Erschließung, Funktion von Haustechnik- und Brandschutz Anlagen anhand von Beispielen erklärt. Interessant ist, wie viele verschiedene Gewerke und Projektbeteiligte hier zusammen spielen müssen.

Am Nachmittag des ersten Tages wird ein Überblick über Projektmanagement in der Neu- und Mieterplanung gegeben. Welche Auftragnehmer müssen wann beauftragt werden und welche Prozesse im Bereich Neuplanung oder Refurbishment dauern eigentlich wie lange? Grundlagen der HOAI, DIN 276 und AHO werden vermittelt. Beispiele aus der Baupraxis erleichtern die Verständlichkeit.

Selten sind die beim Erwerb übergebenen Objektdaten umfänglich und vollständig. Am Vormittag des zweiten Tages geht es daher um den Quick-Check der Immobilie. Stimmen die Daten aus Grundbuch und Baulastenverzeichnis mit den tatsächlichen Gegebenheiten vor Ort überein? Wie finde ich heraus, ob mein Objekt in einem Sanierungsgebiet liegt oder einem Entwicklungsplan untergeordnet ist? Praktische Beispiele erleichtern so die Verständlichkeit.

Abschließend haben die Teilnehmer im Rahmen eines Architektur Workshops die Möglichkeit, unter Anleitung die dreidimensionalen Abhängigkeiten im Gebäude durch zeichnerische Untersuchung zu verstehen, um dann selbst planerisch tätig zu werden.

 

Kosten
Preis 1.299,- €
zzgl. 19% MwSt.
Ermäßigt
+ für Absolventen der IREBS Immobilienakademie
+ für Mitglieder der IMMOEBS und IREBS Core

1.169,- €
zzgl. 19% MwSt.

Im Preis sind die Seminarunterlagen, Pausengetränke sowie Mittagssnacks bereits enthalten.

Weitere Informationen zu diesem Seminarangebot finden Sie unter www.irebs-immobilienakademie.de/seminar/Technische Grundlagen im Immobilienmanagement.

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren