Seminar "Immobilienfonds" |

Teilen Sie diese Seite in den sozialen Medien

 

Link kopieren

Link kopieren

Seminar Immobilienfonds

Das Seminar Immobilienfonds beleuchtet ausgewählte Fragestellungen zu den Themen Strukturen, Management und Wertschöpfung. Wie lassen sich indirekte Immobilienanlagen in verschiedenen Vehikeln strukturieren? Wie sieht der Best Practice für institutionelle Investoren aus? Wie gehen Investoren im strategischen Fondsmanagement mit dem Null-Zins-Umfeld um? Mit Antworten auf diese und weitere Fragen finden Investoren, Kapitalverwaltungsgesellschaften sowie Projektentwickler den Weg zum Erfolg.

Seminar Seminar Immobilienfonds
Dauer 2 Tage
Kosten ab 850,- € 

Ansprechpartner

Glikeria Schmid

  +49 (0) 6723 9950-30
 +49 (0) 6723 9950-35

 immobilienseminare@irebs.de

Wann und Wo

Jetzt downloaden
 
Für das Seminar
einschreiben
 

Für Wen?

Das Seminar Immobilienfonds richtet sich speziell an Mitarbeiter von (Immobilien-)Kapitalverwaltungsgesellschaften und Verwahrstellen sowie an Real Estate Asset Manager, Projektentwickler, Investoren und Banken im Immobilienfonds- und Immobilientransaktionsgeschäft.

    Kosten

    Preis:

    950,- €
    zzgl. 19% MwSt.

     

    Ermäßigt
    + Mitglieder von IMMOEBS e. V. oder der DVFA

    850,- €
    zzgl. 19% MwSt.

    Seminarablauf

    Zu Beginn des zweitägigen Seminars werden indirekte Immobilienanlageformen beleuchtet, anschließend erfolgt ein Vergleich zwischen Fondsvehikel und Beteiligten. Weitere Themen werden die Gegenüberstellung deutscher und luxemburgischer Vehikel sowie die Betrachtung der Vor- und Nachteile aus Transaktions- und Anlegersicht sein. Im darauffolgenden Praxisteil wird die Strukturierung in der Praxis mit Grundzügen der Fondsbesteuerung direkt umgesetzt. Abschließend werden Best Practice Cases am Beispiel eines Club Deals vorgestellt und im Anschluss diskutiert.


    Am Vormittag des zweiten Tages setzen sich die Teilnehmer mit dem strategischen Fondsmanagement im Null-Zins-Umfeld auseinander. Am Nachmittag gilt die ganze Aufmerksamkeit der Wertschöpfung 2.0: sozusagen vom Development zum Fondsmanagement. Abgerundet wird das zweitägie Seminar durch die ESG-Taxonomien.

    1. Tag

    1. Seminartag

    Zeit: 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr
     

    9:30 Uhr

    Check-in

    10:00 Uhr

    Begrüßung & Vorstellung der Agenda
    (IREBS Immobilienakademie)

    10:30 Uhr

    Indirekte Immobilienanlageformen und deren Strukturierung
    (Frank Müller, Dr. Claudia Benz)

    • Überblick indirekte Immobilienanlageformen
    • Vergleich der Fondsvehikel und der Beteiligten
    • Vergleich deutsche und luxemburgische Vehikel
    • Vor- und Nachteile aus Transaktions- und Anlegersicht
     

    13:00 Uhr

    Mittagspause und Netzwerken

    14:00 Uhr

    Lessons learned: Strukturierung in der Praxis
    (Dr. Kian Tauser)

    • Grundzüge der Fondsbesteuerung
     

    15:00 Uhr

    Kaffeepause und Netzwerken

    15:30 Uhr

    Best Practice Case zur Fondsstrukturierung: Club Deals für institutionelle Investoren
    (Frank Müller, Dr. Claudia Benz)

    17:00 Uhr

    Abschlussdiskussion und Ende

    2. Tag

    2. Seminartag

    Zeit: 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr
     

    09:30 Uhr

    Kurzer wrap-up & Vorstellung der Agenda
    (IREBS Immobilienakademie)

    10:00 Uhr

    Strategisches Fondsmanagement im Null-Zins-Umfeld
    (Dr. Tilmann Hickl)

    • Fondsstratgie im aktuellen Markt
    • Ankaufsstrategien
    • Aktuelle Managementkonzepte
     

    12:00 Uhr

    Mittagspause und Netzwerken

    13:00 Uhr

    Wertschöpfung 2.0: Vom Development zum Fondsmanagement
    (Dr. Tilmann Hickl)

    • Was unterscheidet Projektmanagement von Fondsmanagement?
    • Wie wird ein Entwickler zum Fondsmanager?
     

    15:00 Uhr

    Kaffeepause und Netzwerken

    15:30 Uhr

    ESG-Taxonomien: Fluch oder auch Segen?
    (Jan von Mallinckrodt)

    • Stand der ESG-Diskussion
    • Anforderungen: Was ändert sich für Fonds?
    • Investoren- & Produktpolitik
     

    17:00 Uhr

    Abschlussdiskussion und Ende

    Dozenten

     Frank Müller  – Rechtsanwalt, McDermott Will & Emery Rechtsanwälte

    Frank Müller
    Rechtsanwalt, McDermott Will & Emery Rechtsanwälte

    Dr. Claudia Benz  – Rechtsanwältin, McDermott Will & Emery Rechtsanwälte

    Dr. Claudia Benz
    Rechtsanwältin, McDermott Will & Emery Rechtsanwälte

    Dr. Tilmann Hickl  – Geschäftsführender Gesellschafter, H2i Assetmanagement

    Dr. Tilmann Hickl
    Geschäftsführender Gesellschafter, H2i Assetmanagement

    Dr. Kian Tauser  – Rechtsanwalt und Steuerberater, McDermott Will & Emery Rechtsanwälte

    Dr. Kian Tauser
    Rechtsanwalt und Steuerberater, McDermott Will & Emery Rechtsanwälte

     Jan von Mallinckrodt  – Head of Sustainability, Union Investment

    Jan von Mallinckrodt
    Head of Sustainability, Union Investment