Blog-Netiquette |

Teilen Sie diese Seite in den sozialen Medien

 

Link kopieren

Link kopieren

Blog-Netiquette

Blognutzung

Sie sind herzlich eingeladen, unsere IREBS Standpunkte und Highlights mit Ihren Kommentaren zu bereichern. Bitte beachten Sie für Ihre Formulierungen folgende Regeln, die als akzeptiert gelten, wenn Sie einen Kommentar absenden.
 

Kommentare sind mit und ohne Anmeldung möglich

Diskussionsteilnehmer können sich für Kommentare anmelden, müssen dies aber nicht tun. Wenn Sie sich anmelden, können Sie ein Bild von sich neben Ihrem Namen veröffentlichen und einen kurzen Hinweis zu Ihrer Position und zu Ihrem Unternehmen hinterlassen.
 

E-Mail-Adresse muss gültig sein

Bitte geben Sie in jedem Fall eine gültige E-Mailadresse an, sodass wir Ihnen einen Aktivierungslink zusenden können. Wir werden Ihre E-Mailadresse lediglich für die Funktionen des Blogs verwenden. Mailadressen werden weder veröffentlicht noch Dritten zugänglich gemacht. Die missbräuchliche Benutzung von Namen anderer Personen ist nicht gestattet. IP-Adressen werden erfasst.
 

Bitte bleiben Sie in jeder Diskussion höflich

Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, welche zu Straftaten auffordern, fremden-, menschenfeindlich oder -verachtend oder anderweitig beleidigend sind. Bitte diskutieren Sie über die Sache sowie themenbezogen und bleiben Sie dabei freundlich. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentatoren ohne Angabe von Gründen auszuschließen und die Kommentarfunktion zu einzelnen Beiträgen gegebenenfalls zu deaktivieren.
 

Kommentare gelten als öffentlich geäußerte Meinung

Wir behalten uns vor, einzelne Kommentare in anderen Medien (natürlich mit Hinweis auf den Autor) zu verbreiten, beispielsweise in einem Zitat. Hierdurch entsteht kein Anspruch auf Honorierung. Spam und kommerzielle Werbung in den Kommentarfeldern sind unerwünscht und werden gelöscht sowie gegebenenfalls in Rechnung gestellt.
 

Kommentare sind Meinungsäußerung des Verfassers

Bitte beachten Sie auch, dass abgegebene Kommentare nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder geben. Sollten Sie einen Kommentar entdecken, der Ihrer Meinung nach gegen die oben genannten Grundsätze verstößt, bitten wir Sie um eine Nachricht mit Link zum betreffenden Kommentar an irebs@petzenhammerundsievers.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
 

Diese Regeln können sich ändern

Bitte prüfen Sie die vorgenannten Bedingungen regelmäßig: Sollte die Notwendigkeit entstehen, werden wir die Bedingungen für die Nutzung unserer Website anpassen.