Details |

Teilen Sie diese Seite in den sozialen Medien

 

Link kopieren

Link kopieren

Neue Studie vorgestellt: Wie Corporates die Märkte und das Management für Produktionsnahe Immobilien einschätzen

Die übergeordnete Aufgabe war es herauszufinden, ob produktionsnahe Immobilien ein Wachstumssegment für Asset Manager und Immobilieninvestoren darstellen, ob die Marktpotenziale erkannt und ausgenutzt werden und wie sich die Anforderungen der Marktteilnehmer verändern. Dafür wurden Corporate Real Estate Manager und Finanzvorstände von über 300 großen deutschen, mittelständischen Unternehmen aus dem Verarbeitenden Gewerbe kontaktiert. Mit einem Rücklauf von über 22 Prozent handelt es sich um die größte bisher in Deutschland durchgeführte Befragung zu diesem Thema.

Mehr zur Aurelis-Praxisstudie "Wie Corporates die Märkte und das Management für Produktionsnahe Immobilien einschätzen" finden Sie hier

Im Intensivstudium Corporate Real Estate Management lernen Sie berufsbegleitend an 16 Tage in vier Monaten wie erfolgreiches CREM funktioniert. Der nächste Studiengang startet am 28.09.2016 in Eltville. Alle Infos rund um den Studiengang finden Sie hier