Details |

Teilen Sie diese Seite in den sozialen Medien

 

Link kopieren

Link kopieren

IZ-Karriereforum 2013 bietet Sprungbrett in die Branche

Rund 30 Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft präsentieren sich auf der diesjährigen Veranstaltung und stellen sich als Arbeitgeber vor. Berufseinsteiger können vor Ort Gespräche mit Personalverantwortlichen aufnehmen, am Bewerbungsmappen-Check teilnehmen sowie Vorträge und Podiumsdiskussionen rund um die Karriere in der Immobilienwirtschaft verfolgen. Markus Amon, Geschäftsführer der IREBS Immobilienakademie, wird für Fragen rund um berufsbegleitende Weiterbildung in der Immobilienbranche vor Ort zur Verfügung stehen. Der 4. RICS Hochschultag ist ebenfalls Teil der Karrieremesse.

IREBS-Risikomanagerin stellt Arbeitsgebiet vor
Um Berufseinsteigern einen Überblick über mögliche Aufgabenbereiche in der Immobilienwirtschaft zu geben, werden Young Professionals über ihre Berufsbilder berichten und erläutern, welche Qualifikationen für den Karriereweg förderlich sind. Neben einer Bewerterin und einem Projektentwickler wird auch eine Absolventin des neuen IREBS Intensivstudiengang Certified Real Estate Risk Manager teilnehmen. Die Risikomanagerin gibt neben Einblicken in ihren Arbeitsalltag auch eine Einschätzung, welchen Stellenwert das Risikomanagement in der Immobilienbranche einnimmt und welcher Handlungsbedarf für Unternehmen besteht. Die IREBS Immobilienakademie ist zum vierten Mal Förderer des IZ-Karriereforums.

Das vollständige Tagungsprogramm, Informationen zu Eintrittskarten und Ausstellern finden Sie hier: http://www.iz-jobs.de/karriere/karriereforum.