Details |

Teilen Sie diese Seite in den sozialen Medien

 

Link kopieren

Link kopieren

German Debt Project 2018 in an international research context

Prof. Dr. Tobias Just

Prof. Rick Peiser Ph.D.

Markus Hesse, Gero Gosslar und Peter Cosmetatos

Eltville, 28.06.2018. Die Studie „German Debt Project“ der International Real Estate Business School (Irebs), wurde am gestrigen Mittwoch, den 27.06.2018 in Frankfurt von Prof. Dr. Tobias Just, FRICS, Inhaber des Lehrstuhls für Immobilienwirtschaft und Geschäftsführer der IREBS Immobilienakademie zusammen mit Markus Hesse, MBA, CEFA, Geschäftsführer der IREBS Immobilienakademie, mit Unterstützung des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) sowie sechs renommierten Vertretern aus der Immobilienbranche zum sechsten Mal präsentiert. Die Studie lieferte detaillierte Informationen zum Markt der gewerblichen Immobilienfinanzierungen in Deutschland. Referenten der gestrigen Veranstaltung waren Prof. Rick Peiser Ph.D., (Real Estate Development an der Graduate School of Design) Harvard, Dr. Nicole Lux (Cass Business School, London), Robert Stassen (JLL), Simon Mallinson zusammen mit Sven Carstensen (Real Capital Analytics), Sven Carstensen (bulwiengesa) und Gero Gosslar (kommissarischer Geschäftsführer der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V.) sowie Peter Cosmetatos (CEO CREFC Europe).

Die Studie kann auf der Webseite des German Debt Projects (www.german-debt-project.de) unter „Zu den Berichten“ käuflich erworben werden.

Die vollständige Pressemitteilung entnehmen Sie bitte dem Download.