Details |

Teilen Sie diese Seite in den sozialen Medien

 

Link kopieren

Link kopieren

Dr. Tobias Just folgt Prof. Dr. Karl-Werner Schulte und bildet mit Markus Amon Doppelspitze

Kloster Eberbach, 8. August 2011 – Dr. Tobias Just, derzeit Leiter des Branchen- und Immobilienmarktresearch der Deutschen Bank, wird zum 1. November 2011 neuer Geschäftsführer der IREBS Immobilienakademie. Der 40-jährige Diplom-Volkswirt tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Karl-Werner Schulte an, der die Akademie 1990 zusammen mit seiner Ehefrau, Dr. Gisela Schulte-Daxbök, gegründet hat.
Dr. Tobias Just wird Wissenschaftlicher Leiter der IREBS Immobilienakademie. Zudem wird er zum Professor an der Universität Regensburg ernannt und den neu eingerichteten Lehrstuhl für Immobilienwirtschaft am IREBS Institut für Immobilienwirtschaft übernehmen. Dr. Tobias Just bildet zusammen mit Markus Amon die Doppelspitze in der Geschäftsführung der IREBS Immobilienakademie. Markus Amon wird wie bisher die Bereiche Marketing und Vertrieb sowie Rechnungswesen und Controlling verantworten.
Mit Dr. Tobias Just konnte ein hervorragend qualifizierter Fachmann gefunden werden, der seit über 10 Jahren das Branchen- und Immobilienmarktresearch der Deutschen Bank leitet und parallel regelmäßig Lehrveranstaltungen u. a. für IREBS sowie an der TU Berlin durchgeführt hat. Dr. Tobias Just hat Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg und der Universität Uppsala/Schweden studiert, 2001 seine Promotion an der Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, mit summa cum laude abgeschlossen und sich 2010 an der TU Berlin zum Thema „Demografie und Immobilien“ habilitiert.
Prof. Dr. Karl-Werner Schulte und Dr. Gisela Schulte-Daxbök werden Ende des Jahres aus der IREBS Immobilienakademie ausscheiden. Prof. Dr. Karl-Werner Schulte wird auch künftig die IREBS International Real Estate Business School auf internationalen Immobilienkonferenzen repräsentieren und das IREBS Center for African Real Estate Research sowie die gleichnamige Stiftung leiten.