Details |

Teilen Sie diese Seite in den sozialen Medien

 

Link kopieren

Link kopieren

CoreNet Global und IREBS zeichnen Jahrgangsbeste Eva Heddergott aus

Dr. Thomas Glatte, Präsident von CoreNet Global (CNG) in Central Europe: „Eva Heddergott hat mit der Note 1,0 abgeschlossen und 172,5 von 180 möglichen Punkten erreicht. Sie ist damit die Jahrgangsbeste und hat eine beeindruckende Leistung gezeigt. Das Corporate Real Estate Management erfordert einen immer höheren Grad der Professionalisierung. Als führende Vereinigung dieser Branche ist es CoreNet Global ein essentielles Anliegen, diese Entwicklung gerade auch im Bereich Aus- und Weiterbildung proaktiv und mit hohem Engagement zu begleiten.“ 

Der Ausbildungspfad, der mit dem Titel „Corporate Real Estate Manager (IREBS)“ beginnt, schließt mit der Verleihung des international bekannten Titels MCR (Master of Corporate Real Estate) ab. 

Bei der Ausbildung erkennt CNG das IREBS-Intensivstudium Corporate Real Estate Management vollumfänglich an. Nach erfolgreicher Absolvierung des IREBS-Studiums können sich dessen Absolventen folgend zur Teilnahme am MCR-Studium qualifizieren, dem sogenannten Capstone Seminar. Der nächste Jahrgang des Intensivstudium Corporate Real Estate Management startet am 23. September 2015 in Eltville. 

Über CoreNet Global (CNG)
CoreNet Global (CNG) ist die weltweit führende Vereinigung von Corporate Real Estate (CRE) Managern aus den verschiedensten Branchen. Mit über 8.300 persönlichen Mitgliedern – die 70 Prozent der Fortune 500- und fast 50 Prozent der Fortune Global 2000-Unternehmen repräsentieren – bringt CNG gewerbliche Immobilienmanager zusammen, die das gesamte immobilienrelevante Spektrum von Nutzern, Projektentwicklern, Finanzierern, Bauträgern, Facility Managern bis hin zu Architekten abdecken. Zu den Mitgliedern in den fünf weltweiten Regionen Asien, Australien, Europa, Lateinamerika und Nordamerika zählen sowohl Vertreter von mittleren und großen Unternehmen und Behörden, als auch Vertreter der verschiedenen Dienstleistungszweige rund um die Unternehmensimmobilie. CoreNet Global unterhält neben dem Headquarter in Atlanta, Georgia, regionale Büros in Brüssel, Hongkong, London, Melbourne, Sao Paulo, Shanghai, Sydney und Toronto und richtet weltweit Veranstaltungen zum Thema Immobilienmanagement aus. In der Region EMEA ist CoreNet Global in den Benelux-Ländern, Central Europe – wozu Deutschland gehört –, Großbritannien und dem Mittleren Osten jeweils mit einem so genannten Chapter vertreten. In Frankreich gibt es eine Networking Group.